Riegsee - 19.05.2002

Laking-Bericht vom Riegsee
Der Riegsee wird in seiner weiteren Geschichte sicher von keinem bevorstehendem Ereignis mehr übertroffen werden können. Hier nämlich hat die Lakerbewegung mit seinen Gründungsmitgliedern (Aselmann, Harzer, Kinder) ihren ersten See gelakt.
Uli A. bei aufregenden Dreharbeiten Auch die Aufsehen erregenden Dreharbeiten, die an diesem See zwei Monate später für den international erfolgreichen Film „Family Affairs" stattfanden, reichten in keiner Weise an das Ereignis vom 19 Mai 2002 heran. An diesem historisch besonderen Tag hatte man die leidenschaftliche Idee des Lakings in die Tat umgesetzt und diesen beschaulichen Voralpensee in der Nähe der kleinen Stadt Murnau (Südbayern) zum Erstlaking auserkoren.
Bild rechts: Laker Uli A. bei den aufsehenerregenden "Dreharbeiten"

Damit ist eine immer weiter um sich greifende Bewegung entstanden, die täglich neue und begeisterte Anhänger findet. Touristen und Lakingfans beginnen hier, auf den Spuren ihrer Gründungsväter und -mütter, ihre Lakingleidenschaft.
Die Laking-Bewegung entsteht
Das hat bedauerlicherweise zur Folge, dass der nachzuweisende Andrang der Lakinganhänger natürlich auch die Unberührtheit des Riegsees und seiner Umgebung beeinträchtigt. So sind zum Beispiel abgelegene Storchennester längst von den Störchen verlassen und verwahrlost. Campingplätze weiten sich aus und nur die an der Nordseite des Sees ausgedehnten Moor- und Feuchtgebiete verhindern eine Gesamtumlagerung durch Campingfreunde. Eine etwas ungenaue Rundwegbeschilderung kann den Weg durch ausreichend Ausschau auf das Alpenpanorama zwar bereichern, aber auch zu unnötigem Kräfteverzehr führen und das beste Gasthaus (und eigentlich auch das einzige, wenn man nicht in so eine Camperspelunke will) im Ort Riegsee auf der Südseite unendlich weit weg scheinen lassen. Die Wirtsleute haben leckere, selbstgerahmte Milchprodukte im Gasthaus und gutes Essen und eine kühl wirkende, aber humorvolle nette Wirtin. Dieser Achttausender ist für ungeübte Laker durchaus noch ohne spezielles Rüstzeug zu absolvieren und begeistert wirklich durch sein schönes Umland. Seine eigentliche Anziehung aber wird immer aus der historischen Einmaligkeit resultieren, dass von hier am 19.5.02 der Lauf einer anerkannten, besonderen Sportbewegung in die ganze Welt begann.
Bewertung (von 6 möglichen Punkten):
Anspruch: 2
Seekontakt: 3
Naturschönheit: 5-6

Lakingbericht gefertigt von Laker U.Aselmann am 28.2.03

Links
Alter Bericht: Riegsee
Wikipedia: Riegsee
Google Maps: Riegsee

zum Anfang <<