Flakensee - 29.05.2023

Flakensee
Da führt der Weg nicht lang
Da führt der Weg nicht lang
Pfingstmontag, 29. Mai 2023, 11.45 Uhr. Wir sind am Bahnhof Erkner angekommen und wollen den Flakesee umrunden. Den Lakern hat sich heute die Frau des Statutenreiter angeschlossen, um mal ein Schnupperlaking zu machen.

Matjesbrötchen
Leckeres Matjesbrötchen für die Mecklenburgerin
Diese mecklenburgische Mit-Lakerin schafft es nicht, einem Stand mit Matjesbrötchen vorbeizugehen, ohne spontan zuzugreifen. So sind sie, die mecklenburgischen Gene... Aber Bissen für Bissen euphorischer, folgt sie dem Tross der erfahrenen Laker.

Orientierungslos stehen die Laker herum
Orientierungslos stehen die Laker herum

Mittagspause nach dem großen Schreck
Mittagspause nach dem großen Schreck
Gegen 13.20 Uhr ein wirklich bedenklicher Zwischenfall. Ein rasender Fahrradfahrer macht vor friedlichen Lakern nicht halt und fährt eine Lakerin einfach um! Glücklicherweise gibt es keine allzu schweren Verletzungen. Nach diesem Schock brauchen wir erst einmal eine Ruhepause im Gasthaus Klabautermann. Beim Essen folgen Unfallanalysen, Schocktherapien, allgemeines Verarbeiten - wovon auch noch der Rest dieses Lakings geprägt ist und wohl allen Beteiligten für immer im Gedächtnis bleiben wird. Den rasenden Fahrradfahrer hoffentlich auch.

Idyll am Ufer Nach der Rast geht es einen naturbelassenen seenahen Weg zurück Richtung Erkner. 15:45 Uhr, nach etwa 8,5 km ist alles fertig, als ob nie etwas gewesen wäre. Außer schönen Lakingtagen und der Vorfreude auf die nächsten.

Verfasst am 15.09.2023 vom ULF.

Links
Alter Bericht: Flakensee
Wikipedia: Flakensee
Google Maps: Flakensee

zum Anfang <<