Mündesee, Burgsee, Großer Peetzigsee - 01.10.2017

Seeblick
Seeblick Sonntag, 1. Oktober 2017: Neben dem Freistaat Bayern ist die Uckermark die zweite territoriale Wurzel, ein Ursprungsgebiet des zeitgenössischen Lakings. Hier treffen sie sich wieder, die Unentwegten: der Putschist und der Statutenreiter, die Konfibilly und die FirstKathy, die Posaune, der ULF und die Junglakerin “Geh mal duschen!” - Annika. 10.56 Uhr beginnt die Umrundung des Mündesees bei Angermünde.
Es geht los Annika gibt Ratschläge

Statutenreiter mit Leiter Slowakisches Kennzeichen Die Einwohner - soweit wir welche sehen - begegnen uns mit misstrauischen Blicken. Liegt das an Annika? Liegt das an unserer Kleidung? Oder daran, dass Statutenreiter eine zusammenschiebbare Leiter mit sich führt und die Stuttgarter mit einem Diacia mit slowakischem Kennzeichen gekommen sind? Wahrscheinlich an allem zusammen.

Statutenreiter mit Leiter Zur Beruhigung der Anwohner entpuppt sich der Leiterträger nicht als slowakischer Einbrecher, sondern als Laker mit Zusatzausbildung in Geocaching.

Die Leiter in Aktion Die Leiter in Aktion Die Leiter in Aktion

Geschafft! Der Mündesee ist schnell gemacht, soweit man das mit einer 11kg schweren Leiter, einem kleinen Kind und sonstigen Behinderungen schnell machen kann. Zurück in Angermünde kommt der Hunger. Und nach dem Hunger kommt die Feststellung, dass es in Angermünde nur zwei funktionsfähige Gaststätten gibt. Und dass in diesen Gaststätten die Vorstellung, jemand könnte einfach mal so, spontan, ohne Vorbestellung essen gehen wollen, nur ungläubiges Kopfschütteln auslöst.

Hodenbeißer Am Ende hätten wir auch den Gemeinen Hodenbeißer genommen, obwohl sich weder jemand die Tätigkeit des Hodenbeißens noch den Geschmack eines Lebewesens, das ständig in irgendwelche Hoden beißt, vorstellen wollte. Aber nicht mal dort fanden wir Platz. (Dafür später bei einem Griechen mir russischen Inhabern.)

Kein Keks! Um 16.15 Uhr - nach dem Mittagessen bei Olga - die tatsächlich Olga hieß -, geht es mit dem Laken des zweiten und dritten Sees los. Peetzigsee und Burgsee sind durch einen Kanal miteinander verbunden, müssen also zusammen gelakt werden.
Annika befeuert die Debatte mit einem wiederholten hämischen: “Du kriegst keinen Keks!”

Unterwegs Hier geht es lang

Am Ufer Bei Annika tun sich im Laufe des Lakings moralische Abgründe auf. Sie nimmt es mit der Wahrheit nicht so genau. Der Statutenreiter formuliert das etwas rabiater und bezeichnet sie gleich als “notorische Lügnerin”. Und das nur, weil sie ihm mit einem Stock auf den Rücken geschlagen und danach behauptet hat, dies sei der Putschist gewesen. In dem Alter kann man das schon mal verwechseln, findet der ULF. Und zwar am Ende dieses Berichts, am 29.11.2017.

Bericht: ULF am 29.11.2017

Links
Alter Bericht: Mündesee, Burgsee, Großer Peetzigsee
Wikipedia: Mündesee
Google Maps: MündeseeBurgseeGroßer Peetzigsee

zum Anfang <<