Runstedter See - 01.10.2016 nachmittags

Runstedter See
1. Oktober nachmittags. Nach Stärkung im Lokal “Zu den vier Seen” (nicht schlecht!!) nehmen sich die Laker den zweiten sachsen-anhaltinischen See vor. Sie sind wie im Rausch, im Fieber!
Der Putschist mag Verbote “BETRETEN VERBOTEN” wirkt auf den Putschisten wie ein Lebenselixier...

Seeblick Statutenreiter vor Chemie Statutenreiter
Uferlänge 6,1 km, für die Laker natürlich ein Klacks. Im Runstedter See ist Baden ausdrücklich verboten, da zwischen den 60-er und den 90-er Jahren giftige Industrieabfälle aus den Leunawerken hier eingeleitet wurden. LAKING ist und bleibt eben ein Extremsport - und das heißt eben manchmal auch: Gefahr. Man könnte vom Ufer abrutschen, in den See rollen, dabei zu viel giftiges Wasser schlucken... Statutenreiter (rechts im Bild) will sich das alles gar nicht vorstellen.
Ein Geocache am Wegesrand Auch Geocaches gibt es am Runstedter See. ´Hier in einem Schneckenhaus, das mittels eines Magnets am Stamm hält.

Bunker, Typ Salzgitter Bunker, Typ Salzgitter An unserer Pension steht ein alter Bunker vom Typ “Salzgitter”. Da wir noch Reserven haben, werden hier die letzten Abenteuer des Tages bestanden.

Bericht: ULF

Links
Alter Bericht: Runstedter See
Wikipedia: Runstedter See
Google Maps: Runstedter See

zum Anfang <<